ALPAKAspazieren

Ob mit Freunden, der Familie, zu Kindergeburtstagen oder mit Arbeitskollegen - mit Alpakas unterwegs zu sein ist ein besonderes Erlebnis und lässt einen schnell den Alltag vergessen.
Aber Achtung! Schau einem Alpaka nie zu lange in die Augen, du könntest dich verlieben!


TERMIN BUCHEN

Der Wunschtermin kann gerne telefonisch 0664 993 18 51 vereinbart und gebucht werden.

Empfohlen wird bequeme, der Witterung entsprechende Kleidung sowie Schuhwerk das unebenen und rutschigem Untergrund standhalten kann.
Hunde sind leider nicht erlaubt.

Preise
€ 29 pro Alpaka mit maximal zwei Personen
€ 5 für zusätzliche Personen ohne Alpaka
Kinder ohne Alpaka bis 6 Jahre kostenlos

Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen!
Ab 10 Jahren darf ein eigenes Alpaka geführt werden.

ABLAUF

Alpakaspazierer werden bei der Ankunft von Karin und Christian empfangen und zu den Alpakas begleitet.
Die beiden erzählen wissenswertes über die Neuweltkameliden und Interessantes über den Hofalltag.
Die Alpakas werden „persönlich“ vorgestellt und nach dem Kennenlernen gemeinsam gehalftert.
Dann beginnt die Tour.  

Die Strecke verläuft auf einer ca. drei km langen Rundstrecke über den "Hungersbühel", über Asphalt und Schotter - über "Stock und Stein" - mit herrlichen Ausblicken. Geeignet für Groß und Klein. Die Allerkleinsten können im Tragetuch mit, da die Strecke nicht Kinderwagengeeignet ist.
Die Tour alleine dauert ca. 60-75min, mit allem drumherum ca. zwei Stunden.  




Die Wanderung lassen wir mit einem Durstlöscher ausklingen!
Im Anschluss kann noch gerne im Hofladen gestöbert werden.


Teilnahmebedinungen ALPKAspazieren hier downloaden